Räucherung des Monats August

Räucherempfehlungen August

Im August ist die Kraft der Sonne stark. Die männlichen Energien überwiegen. Anfang des Monats (ca. 9.-11.8.) ereignet sich eine anstrengende Konjunktion von Merkur, Sonne und schwarzem Mond in Löwe. Dadurch kann es zu autoritärem und destruktivem Verhalten kommen. Wir sollten Intuition und das Einfühlungsvermögen, z.B. mit der Planeten-Räucherung Mond, stärken. Im Sommer neigt man ein wenig zu Trägheit. Die Räucherung Elemi helfen, den Kopf frei zu machen, Konzentration und Aufmerksamkeit zu verbessern.

Planetenräucherung Mond

 Der Mond stellt, nach der Sonne, den zweitwichtigsten und einflussreichsten Planeten in der Astrologie dar. Er ist eng verbunden mit den typisch "weiblichen" Eigenschaften, so dass er Empfänglichkeit, Intuition, Veränderung und Emotionen symbolisiert.  Die Mischung fördert die Intuition, die Hellsicht und unterstützt die Auseinandersetzung mit Träumen. Weiterhin steigert er unser Vertrauen in uns selbst und in das Sein an sich, sowie das Loslassen können, die Phantasie und unsere Lernfähigkeit in allen Bereichen. Die Planeten Räuchermischung des Mondes symbolisiert und unterstützt uns genau wie der Mond selbst es tun würde. Inhaltsstoffe: Myrrhe, Olibanum, Jasmin. Im August am besten nachmittags und abends räuchern.

 

Elemi

Elemi hat einen frischen, waldigen Duft und eignet sich für Räucherungen am Morgen bzw. immer dann, wenn man seine erfrischende und geistig anregende Wirkung nutzen möchte. Im August am besten Vormittags räuchern.